Logo DARU-WACHE AG
Navigation
laden ...

DARU-WACHE AG – Making-Of vom Foto-Shooting

Die Bilder auf der DARU.ch-Webpage und auf den DARU-WACHE AG Unterlagen wie Broschüren, Flyer, etc. sind etwas in's Alter gekommen. Mit der Umstrukturierung zur DARU-Gruppe sind auch weitere Firmen und Dienstleistungen dazugekommen. Um authentische Bilder von unseren bisherigen und neuen Dienstleistungen zu bekommen, wurden die eigenen Mitarbeitenden eingesetzt.

Der passende Fotograf wurde in David Sigg (davidsigg.ch) gefunden, da er die besten Voraussetzungen für diesen Auftrag mitbrachte. Sein Motto «Bei der Fotografie geht es um Gefühlstiefe, nicht um Schärfentiefe» hat und überzeugt, neben dem, dass er mehr als 10 Jahre als Sicherheitsangestellter arbeitete.

Eine geeignete Lokalität für die unterschiedlichen Shootings zu finden war, auch aufgrund der strengen Massnahmen des BAG, eine Herausforderung. Ein DARU-Kunde stelle schlussendlich sein grosses Werksareal und die Loge zur Verfügung, wo ein Grossteil der schönen neuen Fotos entstand. Die Aufnahmen zu den Arbeitsbereichen Alarm- & Einsatzzentrale, Zentrale Disposition und Meetings, sowie die Uniform Studioaufnahmen wurden in Riniken am Hauptsitz der DARU-Gruppe unter den gegebenen Vorsichtsmassnahmen gemacht. Weitere Foto-Shootings haben an spezifischen Einsatzorten während der Adventszeit stattgefunden. So wurden z.B. die Verkehrsdienstbilder bei der IKEA in Pratteln gemacht und die Aufnahmen zum Thema Parkdienste in einer Zwischenstrasse in Basel. Auf dem SWISS-Areal am Flughafen Basel-Müllhausen konnten weitere Mitarbeitende bei ihrem täglichen Einsatz fotografiert werden.

Mitarbeitende zu finden, welche sich vor die Kamera stellen möchten, erwies sich einfacher als erwartet. Es war optimal, dass sich mehrere Mitarbeitende aus verschiedenen Dienstgruppen auf die Anfrage gemeldet hatten. An dieser Stelle nochmals ein grosses DANKESCHÖN an alle Beteiligten, welche an einem der Fotos-Shootings teilgenommen haben.

Ein weiteres Fotoshooting im späten Winter fand auf dem Magnet-Areal in Pratteln statt, wo eine Vielfalt an Szenen in den Kasten kam. Ein besonderes Highlight waren sicherlich die Fotos zum Thema Ordnungsdienst, für das die Models mit Schlagstöcken, Handschellen und Pfefferspray ausgerüstet eine Intervention nachstellten.

Das DARU.ch Webseiten Update wurde Ende Januar 2021 initiiert. Zusätzlich wurden die neuen DARU-Unternehmen in den Web-Auftritt integriert. Die dezente Modernisierung der Webpage war im Februar 2021 umgesetzt und eine weitere Aufschaltung der neuen Bilder konnte im März realisiert werden. 
Mit dem neuen, modernen Bildmaterial und mit der Aufschaltung der Seiten für weitere Firmen der DARU-Gruppe wird nun auch der Anbruch eines neuen Zeitalters für unsere Organisation immer sichtbarer.

Oliver Furrer
Leiter strategische Projekte